Deutsch I English E-Learning drucken Suche
 
BAD HOFGASTEIN BISCHOFSHOFEN BRAMBERG KLESSHEIM ITH

Erfolgreiche Absolventenstory

Am 7. Mai durften wir Herrn Alexander Gassauer - einen sehr erfolgreichen, ehemaligen Absolventen der Tourismusschule Bad Hofgastein – an unserer Schule begrüßen. Herr Gassauer, gebürtiger Bad Gasteiner, aus einer traditionsreichen Hoteliersfamilie, absolvierte im Jahre 1972 die Hotelfachschule Bad Hofgastein.
Schon sehr bald nach seiner Schulzeit verließ er das Gasteiner Tal, um im Ausland zu arbeiten, Sprachen zu lernen und Karriere zu machen. Bevor er zu Starwood Hotels und Resorts ging, sammelte er viele wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Führungspositionen der besten Hotels in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Seit 2004 ist er Bereichsleiter von Nigeria und Westafrika von Sheraton Lagos der Sheraton-Gruppe.
Starwood ist eines der größten Hotel- und Freizeitunternehmen der Welt und tritt unter neun verschiedenen Marken auf. Es besitzt, betreibt und verwaltet Franchise-Hotels, Resorts, Spas, Residenzen und Ferien Eigentums Eigenschaften unter seinen neun eigenen Marken: Sheraton, Westin Hotels and Resorts, Le Mèridien, The Luxury Collection, St. Regis, Four Points by Sheraton, Aloft, W Hotels und Element by Westin. Mit den verschiedenen Marken will Starwood unterschiedliche Zielgruppen ansprechen und so eine möglichst hohe Auslastung in den einzelnen Betrieben erreichen. Starwood arbeitet mit 1300 Hotels in 100 verschiedenen Ländern zusammen.
In Österreich gibt es 8 Starwood Hotels, 4 davon in Salzburg (Goldener Hirsch, Schloss Fuschl, Hotel Jagdhof und Hotel Sheraton), 3 in Wien (Hotel Imperial, Hotel Le Mèridien und Hotel Bristol) und 1 in Vorarlberg (Four Points by Sheraton).
Es freut uns ganz besonders, dass Herr Alexander Gassauer die Zeit fand, an der Schule über seinen interessanten Werdegang sowie über die zahlreichen Möglichkeiten in der Tourismusindustrie erfolgreich zu sein, zu berichten, ein Absolvent, der es mit dem Abschluss der Hotelfachschule Bad Hofgastein bis an die Weltspitze der Spitzenhotellerie geschafft hat.