Deutsch I English E-Learning drucken Suche
 
BAD HOFGASTEIN BISCHOFSHOFEN BRAMBERG KLESSHEIM ITH

Teneriffa – wir kommen

Am Freitag den 30. September ging für 30 ausgewählte SchülerInnen der Tourismusschulen Salzburg der Bus um halb 1 in der Früh nach Frankfurt und später der Flieger auf die wunderschöne Insel Teneriffa, Teil der Kanaren. Sie durften an der alljährlichen Tagung der rtk (Raiffeisen-Tours-Kooperation) teilnehmen. Dies war eine Premiere, denn diese SchülerInnen waren die ersten, die 2 Tage lang an diesem Spektakel als so junge TouristikerInnen dabei sein durften.
Die Anreise auf die Insel war lang, doch die tolle Unterkunft und das Ambiente in der Hauptstadt Santa Cruz ließen die Anstrengungen schnell vergessen.
Am Samstag fuhren alle in der Früh mit dem Bus zum bekannten Siam Park, der drei Jahre hintereinander zum besten Wasserpark von Tripadvisor ausgezeichnet wurde. In diesem Asien gewidmeten Park fand die traditionelle Begrüßung durch den Geschäftsführer und Gastgeber, dem Gasteiner Thomas Bösel, statt. Weitere Vorträge über verschiedene tourismusbezogene Themen weckten das Interesse der NachwuchstouristikerInnen.
Die Schülergruppe ließ sich das traditionelle spanische Mittagessen im Siam Park schmecken, bevor sie in den Loro Parque, im Norden Teneriffas, aufbrach und dort den Nachmittag verbrachte. Dieser Park wurde 1972 eröffnet und war ursprünglich den Papageien gewidmet. Heute ist es ein riesiger Tierpark mit einer großen Artenvielfalt. Die Gruppe bekam eine Führung durch den Park, die sehr lehrreich und interessant war. Den Tag ließ die Gesellschaft beim lockeren spanischen Buffet in Puerto de la Cruz ausklingen.
Am nächsten Kongresstag wurden alle TeilnehmerInnen von den traditionellen Kanarischen Karnevaltänzern begrüßt, bevor es auf das Messeareal ging, wo alle Firmen vor Ort waren, die mit rtk kooperieren. Bei zwei Workshops nahmen die SchülerInnen aktiv teil. Die Messe ermöglichte dem jungen Nachwuchs mit den Messevertretern Kontakte zu knüpfen und sich über Beruf und Produkte zu informieren.
Die zweitägige Tagung wurde mit einem atemberaubenden Gala-Abend in Puerto de la Cruz im exklusiven 5* Hotel Botanico abgeschlossen. Die SchülerInnen erlebten einen unvergesslichen Abend bzw. unvergessliche Tage auf Teneriffa. Mit vielen neuen Eindrücken flogen sie wieder zurück in die Heimat.