Deutsch I English E-Learning drucken Suche
 
BAD HOFGASTEIN BISCHOFSHOFEN BRAMBERG KLESSHEIM ITH

Kulinarisches Feuerwerk der Extraklasse – Top Themenabend der dritten Klasse Hotelfachschule in Bad Hofgastein „GO Wild“

Am Donnerstag den 15. Dezember 2016 organisierten die SchülerInnen der 3. Klasse Hotelfachschule einen Top-Themenabend – Teilbereiche davon wurden im Rahmen der in der 3. Klasse zu schreibenden abschließenden Arbeiten aufbereitet und an diesem Abend praktisch umgesetzt. Themen sind „Go Wild – Wir leben Regionalität“, „Be merry - Drink Whiskey“, „Traditionelle Gerichte modern gestalten“ und „Grenzenlose Weihnacht“.

Das Video der Arbeit „Go Wild- Wir leben Regionalität“ gab den Gästen einen kurzen Einblick über den Lebensraum des Wildes und die Verarbeitung der Produkte in regionalen Betrieben. Auch ein Interview mit dem einheimischen Starkoch Andreas Döllerer begeisterte das Publikum sehr. Mit dieser Abschlussarbeit wollen die Schüler Mathias Steiner, Lukas Macheiner und Jakob Quehenberger zeigen, wie wichtig es ist, mit regionalen und selbstgemachten Produkten zu arbeiten.

Das Menü startete mit einer „Zweierlei von der Forelle“ dazu einen jungen Grünen Veltliner, danach folgte eine „Wildleberknödelsuppe“. Zum Hauptgang standen zwei verschiedene Gerichte zur Auswahl. Das erste Gericht war ein „Hirschrückenfilet mit Serviettenknödel und einer Selleriecreme“ dazu wurde ein Zweigelt serviert. Das zweite Menü war ein „Gebratenes Saiblingsfilet mit selbstgemachten Tagliatelle“, dazu wurde ein Weißburgunder serviert. Als krönender Abschluss wurde ein „Löwenzahnhonig-Parfait auf einer Maronicreme und einer Minzespuma“ präsentiert. Zu diesem Dessert wurde ein Riesling empfohlen. Alle Weine stammten von unserem Partnerwinzer, dem Weingut Kroneder, aus Langenlois in Niederösterreich.

Als Abrundung wurde noch eine Whiskeypräsentation von Stella Bartsch und Lisa-Marie Mersiowsky in Form einer Geschichte vorgestellt, danach folgte auch eine Verkostung eines selbstgemachten Whiskeycocktails.

Im Rahmen dieser Veranstaltung organisierten die SchülerInnen einen unvergesslichen Abend für ihre Eltern, LehrerInnen und ausgewählte Ehrengäste.

Zwischen den Gängen präsentierten die SchülerInnen ihre Weihnachtsgeschichten und Videos über ihre Arbeiten.
Abschließend bedankte sich Direktorin Mag. Dr. Maria Wiesinger bei den betreuenden LehrerInnen und besonders bei den angehenden AbsolventInnen für ihren vorbildlichen Einsatz.