Deutsch I English E-Learning drucken Suche
 
BAD HOFGASTEIN BISCHOFSHOFEN BRAMBERG KLESSHEIM ITH

Geführte Schneeschuhtour durch die Winterwelt des Tauerntales.

Ein idealer Einstieg für die HLT 3 der TSS Bad Hofgastein sich mit den Schneeschuhen vertraut zu machen und so den Nationalpark Hohe Tauern im Winter kennenzulernen.
Am 6.2.2017 startete beim Nationalparkzentrum Mallnitz die leichte Schneeschuhwanderung und ging entlang des Wanderweges ins Tauerntal. Die SchülerInnen waren mit dem Zug angereist und wurden vom Nationalpark Ranger Walter Bucher begrüßt, der zuerst das Anlegen der Schneeschuhe erklärte, bevor es losging. Bei einer kleinen Pause konnten mit Ferngläsern die Gämsen auf den Bergen beobachtet werden. Auch ein Bartgeier war kurz zuvor über dem Tal gekreist. Retour führte der Weg entlang der Langlaufloipe zum Hotel von Christines Eltern, wo alle zu Kaffee und Kuchen eingeladen waren. Insgesamt dauerte die Wanderung ca. 2 Stunden, danach spazierten alle durch den Ortskern wieder zum Bahnhof zurück, von wo es mit dem Zug nach Bad Hofgastein ging.