Deutsch I English E-Learning drucken Suche
 
BAD HOFGASTEIN BISCHOFSHOFEN BRAMBERG KLESSHEIM ITH

Sportliche Aufnahmeprüfung an der Skitourismusschule Bad Hofgastein 2017

Am 30. und 31. März fand an der Skitourismusschule Bad Hofgastein die sportliche Aufnahmeprüfung für das kommende Schuljahr statt.
39 Interessierte SkirennsportlerInnen nahmen an den sportmotorischen und skisportlichen Tests teil.

Am ersten Prüfungstag wurden die sportmotorischen Tests in der schuleigenen Sporthalle in und um Bad Hofgastein durchgeführt.
Neben Sprung- und Koordinationstests und Turnerischen Elementen, standen Sprints, ein Hindernislauf und zum Abschluss der berüchtigte „Brückenlauf“ als intensiver Ausdauertest auf dem Programm.
Am zweiten Prüfungstag wurde die skitechnische Aufnahmeprüfung bei sehr warmen Traumwetter durchgeführt. Über 400 kg Salz sorgten für sehr gute und faire Pistenbedingungen für alle TeilnehmerInnen. Ein herzliches Dankeschön an die Gasteiner Bergbahnen für die perfekte Präparierung der Rennpiste!
Neben den Ergebnissen bei Slalom. Parallelslalom und Riesentorlauf (Zeit) wurden die Renntechnik bei diesen Disziplinen bzw. die allgemeine Skitechnik bei einer Fahrt mit Bewegungsaufgaben auf der Piste zur Bewertung herangezogen. Durch das warme Wetter konnte leider dieses Jahr keine Geländefahrt durchgeführt werden.

Insgesamt 21 KandidatInnen absolvierten die Aufnahmeprüfung positiv und werden im Herbst in die erste bzw. zweiten Klasse  der Höheren Lehranstalt für Skirennsportler eintreten.
Für den perfekten Ablauf dieser Aufnahmeprüfung gilt mein Dank neben den externen Trainern und Helfern besonders dem Trainerteam der Skihotelfachschule Bad Hofgastein.