Deutsch I English E-Learning drucken Suche
 
BAD HOFGASTEIN BISCHOFSHOFEN BRAMBERG KLESSHEIM ITH

KLAPPE ZU: Die Erste!

Wie in jedem Schuljahr an der TS Bad Hofgastein üblich, wird das Ende des Schuljahres mit abwechslungsreichen und teamfördernden, aber vor allem schönen, lustigen und abseits des Schulalltags stattfindenden Projekttagen ausgeklungen.
Am ersten dieser Tage, am 7. Juni 2017, stand für die SchülerInnen der HLT 1 ein Tanzworkshop mit Ana Geneblazo, Inhaberin einer Tanzschule aus dem Pinzgau, an unserer Schule auf dem Programm. Mit toller Musik, Tanz und Akrobatik wurde den SchülerInnen die Magie des Tanzens nähergebracht. Alle waren mit sehr viel Engagement und Freude dabei. Am Nachmittag endete, der doch etwas anstrengende Tag, mit der Erkenntnis, dass Tanzen in erster Linie Spaß und Lebensfreude sein kann. An dieser Stelle, DANKE Ana!
Der zweite Projekttag sollte für die SchülerInnen wieder etwas ganz Anderes darstellen. Den Vormittag verbrachten wir im Klassenzimmer. In Form von einem kleinen Projekt wurde den SchülerInnen die Entrepreneurship-Education nähergebracht. Ganz eifrig suchten wir nach Ideen, wie wir im kommenden Schuljahr unsere Schule klarer positionieren könnten. Der Kreativität konnte nach Herzenslust freien Lauf gelassen werden und die eine oder andere Idee wird mit Sicherheit schon am Gasteiner Kirtag im September 2017 realisiert werden.
Am Nachmittag lernten wir in Form einer Führung das Kur- und Thermenzentrum der Alpentherme in Bad Hofgastein kennen. Wir alle staunten, was sich in diesem hochmodernen Zentrum hinter den Kulissen alles  abspielt. Eines war nach der Führung ganz klar, die neuen Thermalbadeseen, die im Juli 2017 eröffnet werden,  werden wir sehr bald besichtigen gehen. Beim gemeinsamen Eis ließen wir den Tag in der Alpenarena gemütlich ausklingen.
Rückblickend auf das gesamte erste Schuljahr der HLT 1 kann gesagt werden, dass wir eine schöne Zeit hatten. Einige SchülerInnen verließen uns und neue kamen dazu, einige hatten in diesem Jahr eine sehr schwere Zeit, aber mit dem Bewusstsein, dass wir als Team nur so stark sind, wie die Schwächsten unter uns, haben wir es sehr gut gemeistert und sind zu einer Einheit zusammengewachsen. Die SchülerInnen der HLT 1 sind an der TS Bad Hofgastein „angekommen“.